Informatik

Informatik

Genau genommen gibt es das Fach Informatik am Gymnasium Mering nicht. In der 6. Jahrgangsstufe bildet Informatik zusammen mit Biologie das Fach Natur- und Technik, in der 7. Jahrgangsstufe wird Informatik mit Physik kombiniert. Ziel für die Schüler/innen  ist es, grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten aus den Naturwissenschaften, der Technik und der Informatik zu erwerben.  Die Informatik findet sich momentan nur in der 6. und 7. Jahrgangsstufe. In späteren Jahrgangsstufen werden Inhalte vor allem in Wirtschaftsinformatik weiter aufgegriffen. Verschiedene Angebote, wie der Wahlkurs Robotik oder zusätzliche Programmierkurse (z.B. HTML, Java, Python) ermöglichen einen tieferen Einstieg in die Informatik.

6. Jahrgangsstufe

Information und ihre Darstellung, Graphikdokumente, Textdokumente, Multimediadokumente und hierarchische Informationsstrukturen werden besprochen.

Vorrangig wird mit Software der Firma Microsoft (Word, Powerpoint) gearbeitet. Die Schule kann den Schüler/innen bei Bedarf Office 365 zur Verfügung stellen (nur online zu verwenden, Informatiklehrer ansprechen). Natürlich kann auch mit Libre Office oder OpenOffice gearbeitet werden.

7. Jahrgangsstufe

Zunächst werden vernetzte Informationsstrukturen, sowie die Chancen und Risiken digitaler Kommunikation besprochen und eine eigene Hypertextstruktur erstellt. In der Folge werden Abläufe durch Algorithmen thematisiert und mithilfe einfacher Software erste Schritte hinsichtlich der Programmierung unternommen. Dies erfolgt in der Regel mit der freien Software Robot Karol.

______

Informatik News