Musik

"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." (F. Nietzsche)

Wir sind sehr froh, dass Musik an unserem Gymnasium einen so hohen Stellenwert hat und wir unseren Schülerinnen und Schülern ein so breites Spektrum im Bereich Musik anbieten können. Wir erarchten die Beschäftigung mit Musik als wichtigen Baustein in der Persönlichkeitsprägung der Kinder und sorgen neben den Kernfächern gerne für den nötigen künstlerisch kreativen Ausgleich. Musikbegeisterte Kinder werden bei uns sicher fündig: Neben verschiedenen gesanglichen Gruppierungen (Chorklassen und Chöre) können auch Instrumentalisten zum Zug kommen (Bläserklasse, Big Band). Weitere Informationen zu den besonderen Musikklassen finden sich im entsprechenden Menü (für Interessenten bei der Anmeldung zur fünften Klasse).

Musik ist ab der 7. Jahrgangsstufe ein Vorrückungsfach. In den Jahrgangsstufen 5-7 erhalten unsere Schülerinnen und Schüler eine Doppelstunde Musik pro Woche. Die Klassen 8-10 haben eine Stunde Musik pro Woche, in der Oberstufe wechselt es dann wieder zu einer wöchentlichen Doppelstunde.

______

Opernworkshop

Animato2020

Das Musiktheater ANIMATO aus Österreich kam auch dieses Jahr an unser Gymnasium und arbeitete am 18.02.2020 mit der 5. Jahrgangsstufe an Carl Orffs Bühnenwerk "Die Kluge". Die Kinder konnten hierbei Einblicke ins Rollenspiel erlangen. In kleinen Szenen wurde das Werk anschaulich erarbeitet und mit Gesangsstücken abgerundet. Am Nachmittag durfte sich dann die 10. Jahrgangsstufe erproben. In Zentrum stand jetzt Richard Wagners Oper "Der fliegende Holländer". Auch hier führte die Theatergruppe ANIMATO durch das Stück und so mancher fand sich in einer der Hauptrollen wieder.

Besuch in Landsberg

musicallandsberg2019

Das P-Seminar Musical besuchte zusammen mit Herrn Baratta und Frau Harprath das Musical „Romeo und Julia“ in Landsberg.
Die Schüler, die am Ende dieses Jahres auch selbst ein Musical auf die Bühne bringen werden, haben sich den Ablauf des Musicals der Landsberger Schüler angeschaut. Dabei haben sie Anregungen und Ideen mitgenommen, die sie sicherlich in ihr eigenes Musical mit einfließen lassen (Magdalena Soldo).

 

 

 

 

 

 

„Black Diamonds“ begeistert das Meringer Publikum

start

Nach einer zweijährigen kraftaufreibenden Übungsphase konnte Ende Juli endlich das von den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Mering selbst verfasste Musical „Black Diamonds“ auf die Bühne gebracht werden. An drei Abenden überzeugten die Akteure in der Aula durch Schauspiel, Tanz, Gesang und dem Orchester.

Bildquelle: Berhard Weizenegger/Friedberger Allgemeine

Weiterlesen ...

Alle Musikartikel laden