Skilager

Piesendorf bei Zell am See lautet das Ziel für alle Schülerinnen und Schüler der siebten Jahrgangsstufe, um das Skifahren zu erlernen, Carving- und Kurzschwungtechnik zu verbessern und eine unvergessliche Woche außerhalb der Schule zu erleben. Neben dem Skifahren im Skigebiet Schmitten verbringen die siebten Klassen ihre Zeit in Österreich mit lehrreichen Workshops rund um das Thema Skifahren (Pistenregeln, Tourismus und Umwelt, etc.), einem bunten Abschlussabend, einer Fackelwanderung, einem Hallenfußballturnier und vielem mehr was zu einem richtigen Skilager dazugehört.(Mz)