Aktuelle Seite: Start

Schnell im Kopf

Kopfrechenwettbewerb 2018

Zum dritten Mal fand am Gymnasium Mering ein Kopfrechenwettbewerb für die Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufen statt. Dabei überragten in diesem Jahr Ar Rashidi (JGS 5) und Annemarie Hochenadl (JGS 6). Diese beiden setzten sich jeweils in spannenden Ausscheidungsrunden gegen ihre Mitschüler durch und konnten sich am Ende über mathematische Knobelspiele freuen.

Weiterlesen...

Fußball Schulmannschaften

Jungen IV Kreismeister Aichach-Friedberg, Mädchen II und III verlieren im Finale jeweils unglücklich im Siebenmeterschießen

Am vergangenen Dienstag fuhren vier Fußballmannschaften des Gymnasiums Mering zusammen mit Frau Hohmann, Herrn Konrad und Herrn Melzer nach Friedberg zum Kreisentscheid Fußball der weiterführenden Schulen im Landkreis Aichach-Friedberg. Alle angetretenen Meringer Teams zeigten eine starke Leistung. Für die Jungen der Jahrgänge 2006-2008 reichte es am Schluss in einem spannenden Finale (3:2 gegen das DHG Aichach) sogar zur Kreismeisterschaft. Das entscheidende Tor fiel dabei erst in der letzten Spielminute.

Weiterlesen...

auf Englisch bitte...

Autorenlesung

Und wieder ein Novum, eine Premiere am GyM: Mit der Autorenlesung von Frau Holly-Jane Rahlens blickten die Klassen der neunten Jahrgangsstufe gemeinsam in ihre Zukunft, in die Zukunft der Menschheit, in das Jahr 2264. Was werden wir dort finden? Werden wir immer noch Computer haben? Werden wir noch schreiben und wenn ja, mit Stift und auf Papier? Oder nur noch digital? Wie werden die Kinder erzogen werden? Gibt es Schulen? In ihrem Roman „Infinitissimo“ beschreibt die renommierte Jugendbuchautorin das Leben in der Zukunft und beantwortet genau diese Fragen.

Weiterlesen...

Üben für den Ernstfall

Schulsanitäter-AG im Einsatz

Vor Kurzem traf sich an einem Freitag Nachmittag der Schulsanitätsdienst zu einer Übung. Michael Kiehnlein, 9d, ausgebildeter Ersthelfer, half den erfahrenen und noch weniger erfahrenen Jungsanitätern mit Tipps und Tricks. An Fallbeispielen wurden die stabile Seitenlage, die Schocklage und das Anlegen diverser Verbände erprobt.

Gd

Seite 14 von 70

Zum Anfang