Ab 9.12.2018 gilt ein aktualisierter AVV-Fahrplan.

Aktuelle Seite: StartService

[Strahlende Gesichter am Freitag, dem 13.]

Aichach/Mering (beh) Gestern war zwar Freitag, der 13., dennoch gab es im Landratsamt nur strahlende Gesichter: Franz Josef Pschierer, Staatssekretär im Bayerischen Finanzministerium, war gekommen, um bekannt zu geben, dass er am Donnerstagabend seine Unterschrift unter die Genehmigung für ein drittes Landkreis-Gymnasium in Mering gesetzt hat.

 

Weiterlesen...

Finanz-Staatssekretär Franz Pschierer unterzeichnete gestern den nötigen Aktenvermerk und überbrachte am Vormittag die gute Nachricht ins Landratsamt.

Freitag, der 13., dürfte als Glückstag für Mering und den Landkreis Aichach-Friedberg in die Annalen eingehen: In der Marktgemeinde wird ein neues Gymnasium errichtet.  So steht es zumindest in einer gemeinsamen Pressemitteilung von Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle und Finanzsstaatssekretär Franz Josef Pschierer.

 

Weiterlesen...

GYM - Gymnasium Mering
Tratteilstraße 34
86415 Mering
Sekr. 0 82 33 / 73 50 0
Fax    0 82 33 / 73 50 199

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Inhaltlich Verantwortlicher:  StD Dr. Josef Maisch (Schulleiter)

Webadministratoren:           Michael Luderschmid, Manuela Lechner
Datenschutzbeauftragte:     Angelika Kasperek (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

 

Sachaufwandsträger:
Landkreis Aichach-Friedberg
Münchener Str. 9

86551 Aichach
http://www.lra-aic-fdb.de

Diensteanbieter Website / Schulträger:
Freistaat Bayern, Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultur
Salvatorstr. 2

80333 München
http://www.stmuk.bayern.de

 


 

Verantwortlicher für den Inhalt der Website: StD Dr. Josef Maisch (Schulleiter)

Namentlich gekennzeichnete Internetseiten geben die Auffassungen und Erkenntnisse der genannten Personen wieder.

 


 

Nutzungsbedingungen

Texte, Bilder, Grafiken sowie die Gestaltung dieser Internetseiten unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen von Ihnen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch im Rahmen des § 53 Urheberrechtsgesetz (UrhG) verwendet werden. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Seiten oder Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung ist nur mit unserer Einwilligung gestattet. Diese erteilen auf Anfrage die für den Inhalt Verantwortlichen. Weiterhin können Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Auch über das Bestehen möglicher Rechte Dritter geben Ihnen die für den Inhalt Verantwortlichen nähere Auskünfte.

Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind mit Quellenangabe allgemein gestattet.

Haftungsausschluss

Alle auf dieser Internetseite bereitgestellten Informationen haben wir nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Eine Gewähr für die jederzeitige Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen können wir allerdings nicht übernehmen. Ein Vertragsverhältnis mit den Nutzern des Internetangebots kommt nicht zustande.

Wir haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung dieses Internetangebots entstehen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschriften des § 839 BGB (Haftung bei Amtspflichtverletzung) einschlägig sind. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Schadsoftware oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.

Links

Von unseren eigenen Inhalten sind Querverweise („Links") auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch diese Links ermöglichen wir lediglich den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte nach § 8 Telemediengesetz. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten haben wir diese fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob durch sie eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir können diese fremden Inhalte aber nicht ständig auf Veränderungen überprüfen und daher auch keine Verantwortung dafür übernehmen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite.

Landrat erhält Anruf vom Ministerium

Mering/Aichach Das Gymnasium Mering wird im September als Außenstelle des Aichacher Gymnasiums an den Start gehen. Landrat Christian Knauer wurde darüber am Mittwoch [17.10.12] telefonisch vom Ministerialbeauftragten der Gymnasien, Hubert Lepperdinger, benachrichtigt. 

Weiterlesen...

Kissinger Lokalpolitiker sehen Stärkung der Mittelschule. Meringer Gemeinderäte freuen sich über Entscheidung

Mering/Kissing Durchweg positiv nehmen die Lokalpolitiker aus Mering und Kissing die Nachricht vom Gymnasium in Mering auf. „Wir haben lange darauf hingearbeitet und sind froh, dass nun im Süden auch dieser Schultyp vertreten ist“, so lautet der einhellige Tenor aus allen Fraktionen.

 

Weiterlesen...

Seite 50 von 50

Unterkategorien

Zum Anfang