Ab 9.12.2018 gilt ein aktualisierter AVV-Fahrplan.

Aktuelle Seite: StartService

Gehackt werden kann jeder

Am 7. Juni 2018 lädt das Gymnasium Mering gemeinsam mit der Raiffeisenbank Kissing-Mering zum Vortrag Fun & Risk im Netz ein. Informationen dazu finden Sie in diesem Flyer. Eine Anmeldung ist telefonisch über das Sekretariat oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) möglich.

Die Planungen für das kommende Schuljahr laufen bereits. Um ein ansprechendes Wahlkursangebot anbieten zu können, bitten wir um eine Vorwahl für das nächste Schuljahr. Die engültige Wahl findet zu Beginn des neuen Schuljahres statt.

Bitte buchen Sie wie gewohnt über ESIS. Das Buchungsmodul finden sie hier.

Malwettbewerb Raiffeisenbank 2018

Das Thema des diesjährigen Malwettbewerbs der Raiffeisenbank war die Welt der Erfindungen.

Wie sieht die Zukunft aus, wie werden wir leben, welche Erfindungen sind noch nötig? Nicht einfach, auch die Umsetzung der Ideen in ein ansprechendes und anschauliches Bild stellte eine große Herausforderung für die Schüler dar.

Unter den vielen spannenden Ideen fand die Jury in Riccardo Ehlers mit seiner Darstellung eines fahrbaren multifunktionalen Hauses den Schulsieger. Eine medizinische Erfindung brachte Corvin Rammler den zweiten Platz und eine bunte Wohnung in der Spitze eines Windrades für Adelia Denner den dritten Gewinn (Christian Richter).

Die natürliche Gleichheit des Menschen

Die Einladung des Freistaats Bayern das hundertjährige Jubiläum des Freistaats  und dias zweihundertjährige Jubiläum der Verfassung unter dem Motto "Wir feiern Bayern" zu begehen folgten Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe im Sozialkunde- und Kunstunterricht. In Zusammenarbeit mit der Künstlerin Antje Wichtrey fand eine Vernissage statt. Prof. Dr. Christoph Becker hielt einen Festvortrag mit dem Thema: "Kannten die Römer Menschenrechte?"

Weitere Details zur Veranstaltung können Sie diesem Flyer entnehmen.

In der Friedberger Allgemeinen erschien dazu ein Artikel, den Sie hier finden.

 

Bericht aus der Fachschaft Biologie

Wie begeistert man Achtklässler für Wirbellose – noch dazu in einer Doppelstunde an einem sonnigen Montagnachmittag? Das große Plus des Faches Biologie liegt in der Arbeit am realen Objekt – und dies konnte in diesem stofflichen Kontext ausgenutzt werden! Der Meringer Imkerverein bietet Schulen kostenlose Führungen an dem Schaubienenstand am Badanger an! Und somit lernten die Schülerinnen und Schüler unter Führung des Imkers Herrn Wolfgang Gebert fast alles über Apis mellifera, die Honigbiene!

Weiterlesen...

Seite 4 von 50

Unterkategorien

Zum Anfang