Aktuelle Seite: StartSchulgemeinschaftElternarbeit

Elternarbeit als grundlegender Bestandteil der GYM-Aufbauarbeit

Erfolgreiche pädagogische Arbeit, erfolgreiche schulische Arbeit braucht professionelle engagierte kreative Lehrkräfte. Sie braucht aber auch und gerade Eltern, Väter und Mütter, wie sie sich um das eigene Kind kümmern. Hilfreich ist es darüber hinaus, wenn sie sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten um die Schule ihres Kindes und um das dortige schulische Leben kümmern.

Die Bandbreite ist dabei groß: Lektüre der Elternbriefe, Besuch des Elternsprechtages und der Sprechstunden, Unterstützung des pädagogischen Konzepts, Äußerung konstruktiver Kritik und motivierenden Lobes, Vernetzung mit anderen Eltern, Mitarbeit als Klassenelternsprecher/in oder Elternbeirat/-rätin, Bereitstellung von Essen und Getränken bei einer schulischen Veranstaltung, Begleitung eines Schulausflugs, Beitritt zum Förderverein, Mitarbeit im Förderverein, ...

Jeder Vater, jede Mutter wird in dieser Auflistung etwas finden, was sie und er beitragen kann, den schulischen Werdegang des eigenen Kindes zu begleiten und die Schulgemeinschaft zu fördern.

Lassen Sie uns gemeinsam das Gymnasium Mering aufbauen, lassen Sie uns gemeinsam Ihre Kinder fördern.

Zum Anfang